Highlights aus unserem Programm

Palliative Praxis

19.–20. November und 25.–27. November 2020
5 Seminartage | Kosten: 380€

Die Prinzipien und Kenntnisse der palliativen Praxis sind außerhalb von Hospizen und Palliativstationen oft wenig verbreitet. Beschäftigte aus den Bereichen der Pflege und Betreuung werden in ihrer Ausbildung nur unzureichend auf die damit verbundenen Aufgaben vorbereitet.
Das Curriculum Palliative Praxis ist für die Fortbildung von Pflegenden in Pflegeheimen und in der ambulanten Pflege entwickelt worden. Es wendet sich insbesondere an solche Teilnehmer, die bislang keinerlei Fortbildungen zu dieser Thematik besucht haben. Es geht hierbei um die Einführung in die Grundlagen, nicht um eine vertiefte Spezialausbildung.

Mehr Infos finden Sie hier.

Palliative Praxis

Beginn: 1. Februar 2021
194 Unterrichtseinheiten | Kosten: 1280€

Ausgebildete Pflegeassistenten/innen werden zum einen in ambulanten Einrichtungen beschäftigt. Dort können Sie Leistungen der Grund- und Behandlungspflege übernehmen. Die Qualifikation zur Pflegeassistenz deckt die Leistungsgruppen 1 und 2 der Behandlungspflege ab. Diese beinhalten zum Beispiel die Medikamentengabe oder das Durchführen von Injektionen.
Des Weiteren können Pflegeassistenten/innen in stationären Altenpflegeinrichtungen zur Unterstützung der Pflegefachkräfte tätig sein.
Die Ausbildung besteht aus 194 Unterrichtseinheiten, sowie praktischer Tätigkeit in einer geeigneten Einrichtung. Die BL Akademie ist gerne bei der Vermittlung eines passenden Platzes für die praktische Ausbildung behilflich.

Mehr Infos finden Sie hier.

Weiterbildung zur gerontopsychiatrischen Fachpflegekraft

Beginn: 23. März 2021
456 Unterrichtseinheiten plus 100 Stunden begleitete Praxisphasen | Kosten: 2750€

Die Aufgaben der gerontopsychiatrischen Fachpflegekraft sind vielseitig. Sowohl im ambulanten Bereich als auch auf einem Wohnbereich unterstützt und berät sie in fachlichen Fragen zur Versorgung von Menschen mit Demenz und psychischen Erkrankungen das Team. In diesem Zusammenhang ist es auch ihre Aufgabe die Praxisanleitung für Anleitungssituationen im gerontopsychiatrischen Bereich zu beraten und zu unterstützen die Kompetenzen der Auszubildenden zu fördern und zu entwickeln.

Mehr Infos finden Sie hier.

Weiterbildung zur Praxisanleitung

Beginn: 9. Februar 2021
300 Unterrichtseinheiten inklusive Praxistransferprojekt und praktischer Überprüfung | Kosten: 1650€

Mehr Infos finden Sie hier.

3- tägiges Kompaktseminar »Berufspädagogische Fortbildung«

12. &  19. Januar und 2. Februar bzw. 11. & 25. Mai und 15. Juni 2021
3 Seminartage | Kosten: 320  €

Mehr Infos finden Sie hier.

Die Praxisanleitung stellt für die Auszubildenden die wichtigste Person während der praktischen Ausbildung dar. Sie ermöglicht den Auszubildenden die Bestimmung des individuellen Ausbildungsstands, zeigt Perspektiven auf, weist auf Gefahren hin und bietet für den Auszubildenden Orientierung.
Die besondere Aufgabe der Praxisanleitung ist es, den Auszubildenden schrittweise an die Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heranzuführen. Die Praxisanleitung nimmt eine zentrale Schlüsselrolle bei der theoretischen und praktischen Ausbildung ein. Sie ist dafür verantwortlich die Auszubildenden angemessen zu begleiten, anzuleiten, zu beraten und gemeinsam mit ihnen die Leistungen, Potenziale und Kompetenzen zu beurteilen.

Wir sind für Sie da

Ab Montag, dem 11. Mai 2020, nehmen wir unseren Seminarbetrieb unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften wieder auf.
Natürlich sind wir bei Fragen zum Ablauf oder Ähnlichem weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Wir freuen uns auf Sie!

Zum weiteren Sprachgebrauch

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

BL Akademie

Königstraße 38
32584 Löhne

fon 05732.989 70 82
fax 05732.989 70 84

post@bl-akademie.de

»Bildung ist wachsender seelischer Reichtum.« 

–  Gerhard von Mutius