Stressmanagement für Führungskräfte

»Ein Mensch sagt und ist stolz darauf: Ich gehe in meinen Pflichten auf! Doch bald darauf, nicht mehr so munter, geht er in seinen Pflichten unter.«
Eugen Roth

Die heutige Arbeitswelt lässt sich durch neue Unübersichtlichkeiten und einen permanenten Zwang zu schnellen Entscheidungen kennzeichnen. Ein beständiger Input an Informationen, fortwährend neue Aufgabenbereiche und Entscheidungsfelder sind Quellen für Stress. Als sinnvolle biologische Reaktion auf fordernde Lebensbedingungen gedacht, führt dauerhafter Stress allerdings in eine zunehmende Erschöpfung. Darunter leidet neben der Lebensqualität auch die Qualität der getroffenen Entscheidungen – chronischer Stress führt zu eng geführtem Denken und reduziert Kreativität und Mut.

 

Inhalte
Im Rahmen der Kursreihe gilt es zunächst, Grundwissen über das Thema Stress zu vermitteln, bevor auf Basis des Modells des „Infernalischen Quartetts“ (n. Hillert et al.) die eigenen Kompetenzen im Umgang mit Stress gezielt entfaltet werden
sollen. Das „Infernalische Quartett der Stressentstehung“ basiert auf den Aspekten Un-Achtsamkeit für die eigenen Grenzen, Un-Denkbarkeit, Un-Möglichkeit und Un-Erholung.

Die gemeinsame, handlungsorientierte Arbeit in themenbezogenen Modulen soll Anregungen für die Stärkung des Umgangs mit Stress bereitstellen. Gesteigerte Kompetenz im Umgang mit Stress bedeutet, in herausfordernden Situationen die entscheidenden Ressourcen für kluge Entscheidungen zu haben – eine Kernkompetenz für Führungskräfte auf allen Ebenen.

 

Termine der Modulreihe

  •  24. September 2020
  • 1. Oktober 2020
  • 15. Oktober 2020
  • 22. Oktober 2020
  • 29. Oktober 2020
  • 5. November 2020
  • 12. November 2020
  • 19. November 2020

Beginn 24. September 2020

  • 8 Module
    jeweils 19:00–21:00 Uhr
  • Kosten: 480 €
  • Referent: Hermann Kloos (Personal Coach, Business Coach mit Schwerpunkt Schule und Bildung)
  • Umfangreiches Schulungs- und Begleitmaterial
  • Veranstaltungsort: BL Akademie, Königstr. 38, 32584 Löhne

Zielgruppe

  • Führungskräfte im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen

BL Akademie

Königstraße 38
32584 Löhne

fon 05732.989 70 82
fax 05732.989 70 84

post@bl-akademie.de

»Nichts Großes ist je ohne Begeisterung geschaffen worden.«
Ralph Waldo Emerson