Schmerzmanagement

»Wäre kein Schmerz in der Welt,
so würde der Tod alles aufreiben.
Wenn mich eine Wunde nicht schmerzte,
würde sie nicht heilen und
daran würde ich sterben.«

Ewald Christian von Kleist

Schmerz ist ein multidimensionales Geschehen und muss folglich multiprofessionell
behandelt werden.
Eine Schlüsselrolle übernimmt dabei die Pflege, durch den kontinuierlichen Kontakt
zum Betroffenen.

 


Inhalte

  • Geschichte des Schmerzes
  • Schmerzentstehung – wie gelangt der Schmerz zum Gehirn
  • Schmerzarten
  • Schmerzassessments – zur Einschätzung bei verschiedenen Altersgruppen und Krankheitsbildern
  • Expertenstandard akute/chronische Schmerzen
  • Pharmakologische Grundlagen
  • Nicht-medikamentöse Therapieformen
  • Beratung und Schulung bei akuten/chronischen Schmerzen

26. August 2020

  • 1 Seminartag | 9:00–16:00 Uhr
  • Kosten: 130 €
  • Referent: Jessica Grotefeld (Referentin in Sozial und Gesundheitswesen)
  • Umfangreiches Schulungs- und Begleitmaterial
  • Veranstaltungsort: BL Akademie, Königstr. 38, 32584 Löhne

Zielgruppe

  • Pflegefachkräfte

BL Akademie

Königstraße 38
32584 Löhne

fon 05732.989 70 82
fax 05732.989 70 84

post@bl-akademie.de

»Nichts Großes ist je ohne Begeisterung geschaffen worden.«
Ralph Waldo Emerson